Da hat er sich mit seiner Pressekonferenz gestern aber

Da hat er sich mit seiner Pressekonferenz gestern aber ganz schön in die Nesseln gesetzt.
Ein Rücktritt rückt näher – ohne Not und selbstverschuldet.