Dass es nicht so gut um den Liberalismus steht, erkennt

Dass es nicht so gut um den Liberalismus steht, erkennt man vielleicht auch daran, dass sein lautester und deutschester Vertreter im das Ende des Abendlandes sieht.