Die Lebens- und Familienumstände sind ggf. vom Gericht

Die Lebens- und Familienumstände sind ggf. vom Gericht zu berücksichtigen- nicht von der Polizei und was Bitteschön heißt hier „auch bei deutschen Jugendlichen Tatverdächtigen“??