Ein Irrer glaubt, seine Gedanken werden von Geheimdiensten

Ein Irrer glaubt, seine Gedanken werden von Geheimdiensten gehört. Er begeht eine unfassbar schreckliche Tat in Hanau.
Für Jakob Augstein ist klar: Wegbereiter solcher Taten sind Leute wie Broder und Sarazzin.
Sie erkennen keinen Zusammenhang? Gut. Es gibt auch keinen.