Ich bin schon deshalb für Thiem, weil mich diese Arroganz

Ich bin schon deshalb für Thiem, weil mich diese Arroganz von Djokovic nervt, der denkt, dass immer alle Zuschauer auf seiner Seite sein müssen.
Deutlich gegen Federer, jetzt auch schon wieder.