Ist es unchristlich, jemanden (Kasse) nicht vor zu

Ist es unchristlich, jemanden (Kasse) nicht vor zu lassen?
Eben im Penny. Person (2 Sachen) geht nach vorne, fragt wohl andere Person die gleich dran ist (nicht gehört). Erstere geht zurück, fängt sich auf zu regen und zu jammern. “unchristlich, wartet 30 min, hat nur 2 Teile”