Markus L. soll auf Facebook das Christchurch-Attentat

Markus L. soll auf Facebook das Christchurch-Attentat bejubelt haben. Wegen seines Hasskommentars ist er nun in München angeklagt. Er gibt an: „Ich sage Sachen, wo ich nicht weiß, was ich sag.“ Die Richterin zweifelt an seiner Zurechnungsfähigkeit.