Prominente fordern Menschlichkeit, aber nicht die sofortige

Prominente fordern Menschlichkeit, aber nicht die sofortige Freilassung von Assange. Der offensichtliche Justizmissbrauch bleibt unangetastet.