sagt bei Besuch in , der Wahlvorgang in sei „unverzeihlich“.

sagt bei Besuch in , der Wahlvorgang in sei „unverzeihlich“. In der gelte, dass keine Mehrheiten mit der gewonnen werden dürften. Das Ergebnis müsse rückgängig gemacht werden, so . . Mehr in der#ThueringenWahl