Von Faschisten ins Amt gewählt zu werden ist für keine

Von Faschisten ins Amt gewählt zu werden ist für keine demokratische Partei tragbar.
“Es ist besser nicht zu regieren, als falsch zu regieren”… wer war das nochmal?